Hauptseite

 

 

Wer hat Kunstwerke von Will Sommer? Weitere Info`s Hier

 


Am 01. & 02. September 2012 werden die Geschichtsfreunde RheinDahlen auf dem diesjährigen Pfarrfest
in Rheindahlen
anwesend sein und dort folgende Publikationen vorstellen:




Rheindahlen - Geschichte in Bildern. Band 1

Manfred Drehsen, Willi Heinrich, Karl Purrio, Stefan Purrio, Britta Wiesen

Hrsg.: Förderverein der katholischen Kirchengemeinde St. Helena Rheindahlen e.V.

Erscheinungsjahr: 2008

Dieser Band ist leider vergriffen und ist im offiziellen Handel nicht mehr erhältlich.

 Hier können Sie den ersten Bildband zur Ansicht herunterladen.            Download

 

 

 

Rheindahlen - Geschichte in Bildern. Band 2

Manfred Drehsen, Karl Purrio, Stefan Purrio, Alfred Schneider

Hrsg.:  Förderverein der katholischen Kirchengemeinde St. Helena Rheindahlen e.V.

Erscheinungsjahr: 2010

Das Buch enthält auf 184 Seiten 388 private Fotos, die das Leben in Rheindahlen und den Ortschaften
widerspiegeln. Eine interessante, informative Mischung von Bildern. Ein "Muss" für alle, die an Rheindahlens
Geschichte interessiert sind.

 



 

Die Fenster in der Pfarrkirche St. Helena in Rheindahlen.

Glaubensverkündigung in Bildern.

Paul Hilgers, Karl Purrio

Hrsg.: Förderverein der katholischen Kirchengemeinde St. Helena Rheindahlen e.V.

Erscheinungsjahr: 2010

 

 

 

 

 

 

Zu den rätselhaften Figuren und Zeichen

in der alten Pfarrkirche St. Helena Rheindahlen.

Dass es kleine Figuren, Konsolen in dem alten Teil der Kirche gab war schon immer bekannt.

Sie waren im Zusammenhang mit Wänden und Gewölben im Laufe der Jahrhunderte bis zur Unscheinbarkeit

"überkälkt". Mit der Restaurierung der Kirche (2007-2009) wurden etliche Figuren neu entdeckt und alle farblich

sichtbar und erkennbar gestaltet.

Die Texte sind verfasst und werden verantwortet von Wilhelm Hastenrath.

Zustandekommen konnte dieses Heft aber nur durch die Mitarbeit, Unterstützung und vielseitiger Hilfe:

  Sigrid Bruckmann bewältigte die nicht immer einfachen Schreibarbeiten.

Paul Hilgers gestaltete den Grundriß von der katholischen Pfarrkirche St. Helena Rheindahlen.

Stefan Purrio stellte Bilder zur Verfügung.

Karl Purrio: Bilder und Layout.

Erstellung in Verbindung mit den "Geschichtsfreunden Rheindahlen"  Rheindahlen, im März 2012.




 

Am 25.April 2012 sendet das Niersradio (Bürgerfunk des Lokalsenders Radio 90.1) um 21.04 Uhr in der Sendung

"Blickpunkt MG, Magazin der Woche" mit Bert Stevens

ein Interview mit dem Sprecher der Geschichtsfreunde RheinDahlen Stefan Purrio.

Eine Woche später am 02.Mai 2012 sendet das Niersradio,

 ebenfalls um 21.04 Uhr ein

 Spezial - Geschichtsfreunde RheinDahlen,

in dem die Arbeit des Kreises näher vorgestellt wird.

 


 

Die Geschichtsfreunde RheinDahlen laden alle interessierten Bürger, die etwas über die Kriegszeit, die Nachkriegszeit, die Bombardierung oder den Einzug der Amerikaner in Rheindahlen und dessen Ortsteilen zu berichten haben, herzlichst ein, dieses mit uns bei einem gemütlichen Erzählabend zu machen. Aber auch diejenigen, die einfach nur zuhören möchten, sind gerne gesehen.

Der Erzählabend findet statt am:

16. April 2012, 19.00Uhr

in der Gaststätte "Zur Alten Post"

Hardter Straße 12

 

Hauptseite